Squash in Sachsen

Kebap-Tigers gewinnen Doppelmeisterschaft 2016

Zur 3. Sächsischen Doppelmeisterschaft fanden sich am 24.04.2016 insgesamt 17 Teams in der Mariba Freizeitwelt in Neustadt/Sachsen ein. Auf den zwei Doppelcourts wurden im Laufe des Tages über 30 Spiele ausgetragen, nach den offiziellen Doppelregeln mit 2 Gewinnsätzen bis 15 Punkte. Das Damenfinale gewann das Team „Anna Katharina Moreno Bauß“ (Anna und Katharina) gegen „Alis klar!“ (Alison und Klara) und im Mixed setzten sich die „Hofbanaußen“ (Robert und Katharina) vor „Kostilison“ (Konstantin und Alison) und „Speedy Gonzales“ (Jannis und Anna) durch.

Recht knapp ging es im Herrenfeld zu, wo es zu einigen spannenden Spielen kam, die erst im dritten Satz entschieden wurden. Im Finale standen sich die „Kebap-Tigers“ (Robert und Fernando) und „2 wie 3“ (Lars und Thomas) gegenüber. Diese Partie fand ein würdiges Ende, in dem die Kebap-Tigers im 3. Satz 10:14 hinten lagen, aber noch 4 Matchbälle abwehren konnten und schließlich  16:14 gewannen. Mit 2/3 spektakulären Rettungstaten zeigte hier vor allem Fernando, dass man ein Spiel niemals zu früh aufgeben sollte. Den dritten Platz sicherten sich ebenfalls in einem spannenden Dreisatzmatch „die Könige“ mit einem Sieg über „die verrückten Laufspasten“.

Nach den körperlichen Anstrengungen erholten sich einige Teilnehmer noch in dem großen Erlebnisbad und der Saunalandschaft, bevor die meisten die Heimreise nach Dresden, Berlin, Leipzig oder woanders hin antraten.

Fotos des Turniers findet ihr hier: Doppelmeisterschaft 2016

und auf Facebook: Doppelmeisterschaft 2016


Das zweite Bundesliga-Wochenende der Deutschen Squash Liga e.V. (DSL) ist gespielt. Es stehen aktuell die vier Endrundenteilnehmer der diesjährigen Auflage erneut auf den Plätzen eins und zwei der beiden Bundesligastaffeln Nord und Süd. Wie die DSL auf ihrer Homepage bekanntgab, finden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Damen und Herren in den beiden Folgejahren 2019 und 2020 im Sportwerk Hamburg statt. Im Norden steht der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister Paderborner SC ganz oben vor Sportwerk Hamburg. Im Süden führt Black&White RC Worms vor dem amtierenden Deutschen Vize-Mannschaftsmeister SI Stuttgart die Tabelle an.
Read more...
Buenos Aires - Die Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires 2018 (Youth Olympic Games, YOG, 6. bis 18. Oktober) in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires sind am vergangenen Donnerstag zu Ende gegangen. Squash war das erste Mal überhaupt bei Olympischen Jugendspielen als Showkampf-Sportart vertreten und hat somit Geschichte geschrieben. Ein Showkampf-Glascourt im Technopolis Park zog pro Tag rund 5.000 Besucher an, worunter viele Jugendliche und Personen waren, die Squash zum ersten Mal überhaupt gesehen haben. Mehr als 2.000 Kinder konnten zusätzlich auf einem Miniatur-Outdoor-Court ihre ersten Squash-Erfahrungen sammeln.
Read more...
Aufgrund der Konstellation Ab- und Aufsteiger und die zur Verfügung stehenden Spieltage habe wir in der Oberliga Spieltage mit 4 Teams in einer Begegnung. Wir schlagen vor auf drei Courts die Begegnungen auszuspielen.
Read more...
René Gast vom Airport Squash gewinnt in 5 Sätzen das Finale gegen Xenia Schlingelhof. In einem sehr stark besetzten Feld verabschiedeten sich die Finalisten der letzten Auflage Keke Schulz und Andreas Ziemer (beide 1. SC Berlin) schon in der Gruppenphase aus dem Titelrennen. Das Halbfinale spielten Raimo Böse (Airport Squash) gegen Xenia Schlingelhof (1. SC Berlin) und Thilo Gebhardt (SC Fit Fun) gegen René Gast (Airport Squash) aus.
Read more...

Squash Termine

Nov
10

10.11.2018 - 11.11.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Dez
8

08.12.2018 - 09.12.2018

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Squash Landesverband Sachsen e.V.